Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich
 
§ 2 Zustandekommen eines Vertrages
 
§ 3 Widerrufsbelehrung
 
§ 4 Preise / Versandkosten
 
§ 5 Eigentumsvorbehalt
 
§ 6 Fälligkeit / Aufrechnung
 
§ 7 Gewährleistung
 
§ 8 Haftungsausschluss
 
§ 9 Abtretungs- und Verpfändungsverbot
 
§ 10 Anwendbares Recht
 
§ 11 Lieferung / Versand
 
§ 12 Zahlungsarten / Verzug
 
§ 13 Datenschutz
 
§ 14 Schlussbestimmung
 
§ 15 Haftungshinweis
 
§ 16 Urheberrecht / Copyright
 
 
 
§ 1 Geltungsbereich

 
 
(1) Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehung zwischen dem Betreiber des Shops (Kosmetik-Institut Stephanie Tarnow Gartenstraße 16, 27404 Zeven) und seinen Kunden und deren Rechtsnachfolgern gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.
(2) Abweichende AGB`S des Kunden werden zurückgewiesen. Diese werden nur dann wirksam,
wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich bestätigt werden.
(3) Der Kunde erkennt bei Inanspruchnahme der angebotenen Leistungen des Betreibers auf dieser Internetseite die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als für ihn verbindlich an.
 
 
§ 2 Zustandekommen eines Vertrages
 
(1) Die Präsentation der im Internet-Shop angebotenen Produkte stellt kein bindendes Angebot des Betreibers auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich auf Produktangebote aufmerksam gemacht.
(2) Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot, gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages, über die im Warenkorb enthaltenen Produkte ab.
(3) Der Betreiber bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Betreiber dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Betreiber eingegangen ist.
Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Versendung einer „Auftragsbestätigung“, sofern der Kunde mit einer Zahlung in Vorleistung tritt.


§ 3 Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht:
 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird -durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Produkte nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationsplichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
 
Kosmetik-Institut
Stephanie Tarnow
Gartenstr. 16
D-27404 Zeven
Germany

 
E-Mail: service(at)cremepassion.de
 
Tel. 04281 / 95 93 494
 
Widerrufsfolgen:
 
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück-
zugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück-
gewähren, muß der Kunde dem Anbieter insoweit Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Produkten gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung des Produktes ausschließlich auf deren Prüfung – wie es dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist.
Im Übrigen kann der Kunde die Pflicht zum Wertersatz, für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme des Produktes entstandene Verschlechterung, vermeiden, indem der Kunde das Produkt nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterläßt, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Produkte sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht, und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 50,-Euro nicht übersteigt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung seiner Widerrufserklärung oder der Ware.
Für den Anbieter gilt die Frist ab Erhalt der Widerrufserklärung oder der Ware.
 
Ende der Widerrufsbelehrung.
 
Weitere Hinweise zum Widerruf:
 
(3.1) Um eine schnelle Retourenabwicklung gewährleisten zu können, schicken Sie uns bitte eine
E-Mail (service(at)cremepassion.de) oder melden sich telefonisch bei uns, um eine Rücksendung anzukündigen. Unfreie Pakete werden von uns nicht angenommen.
(3.2) Wir möchten Sie darauf hinweisen, die Produkte in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und Verpackungsbestandteilen an uns zurückzusenden um ggf. einen Wertverlust zu vermeiden. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen.
(3.3) Danke, dass Sie die Originalverpackung solange Aufbewahren, bis Sie sich entschieden haben, von Ihrem Widerrufsrecht keinen Gebrauch zu machen.
 
§ 4 Preise / Versandkosten
 
(1) Es gelten die, zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Internetseite des Anbieters, aufgeführten Preise in Euro, inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Die aufgeführten Preise gelten ausschließlich für Bestellungen über den Internet-Shop, nicht aber für Angebote in den örtlichen Geschäftsräumen.
(2) Ab einem Warenwert von 49,00 Euro ist der Versand innerhalb des deutschen Festlandes kostenfrei. Darunter beträgt der Versand 5,79 Euro pauschal.
(3) Nachnahme : Rechnungsbetrag + Versandpauschale + 7,50 Euro (nur für das deutsche Festland gültig).
(4) Sollte der Auftragswert bedingt durch eine Rücksendung unter 49,00 Euro fallen, behalten wir uns vor, nachträglich 5,79 Euro Versandkosten für die ursprüngliche Versendung der Waren zu berechnen.
 
§ 5 Eigentumsvorbehalt
 
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Anbieters.
 
§ 6 Fälligkeit/ Aufrechnung
 
(1) Die Zahlung des Kaufpreises zuzüglich der Versandkosten ist mit Vertragsabschluss fällig.
(2) Ein Aufrechnungsrecht des Kunden besteht nur, wenn seine zur Aufrechnung gestellte Forderung rechtskräftig festgestellt wurde, oder unbestritten ist und durch uns schriftlich anerkannt wurde.
 
§ 7 Gewährleistung
 
(1) Die gelieferten Produkte müssen nicht immer mit den Produktabbildungen übereinstimmen. Insbesondere können sich nach Sortimentserneuerungen die Produkte in Aussehen und Verpackung ändern. Hieraus entstehen keine Mängelansprüche.
(2) Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Für Schadensersatzansprüche des Kunden gegenüber dem Anbieter gilt die Regelung in § 8 dieser AGB.
(3) Die Gewährleistungsfrist für Ansprüche aus Sachmängelhaftung beträgt 2 Jahre und beginnt mit der Übergabe der Kaufsache. Bei allen Mängeln, die während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftreten, hat der Kunde das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Wahl des Kunden: Mängelbeseitigung oder Neulieferung).
(4) Keine Gewähr übernimmt der Anbieter für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung entstanden sind.
 
§ 8 Haftungsausschluss
 
(1) Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Dies gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.
(2) Sämtliche Hinweise auf den Verpackungen und Beilagen sind zu beachten. Für eine davon abweichende Anwendung und/oder Handhabung wird vom Anbieter keine Haftung übernommen.
(3) Vom Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.
(4) § 7 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleibt unberührt, ebenso wie die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes.
 
§ 9 Abtretungs- und Verpfändungsverbot
 
Die Abtretung oder Verpfändung von Ansprüchen oder Rechten des Kunden gegenüber dem Anbieter ist ausgeschlossen, sofern der Anbieter nicht schriftlich zustimmt.
Zur Zustimmung ist der Anbieter nur verpflichtet, wenn der Kunde ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachweist.
 
§ 10 Anwendbares Recht
 
(1) Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn der Kunde seinen Firmen- oder Wohnsitz im Ausland hat.
(2) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen Kunde und Anbieter ist der Sitz des Anbieters.
 
§ 11 Lieferung / Versand
 
(1) Die Lieferung erfolgt unverzüglich nach Zahlungseingang an die vom Kunden angegebene Lieferadresse, soweit keine schriftliche bestätigte Abweichung vereinbart worden ist. Ausgenommen ist die Lieferung an Postfachadressen.
(2) Entstehen dem Anbieter aufgrund der Angabe einer falschen Lieferadresse oder eines falschen Adressaten zusätzliche Versandkosten, so sind diese Kosten vom Kunden zu erstatten.
(3) Die Lieferzeit beträgt bei versandfertiger Ware ca. 2-4 Werktage (BRD) und 3-7 Werktage in ein EU- Land nach Zahlungseingang.
Der Anbieter behält sich in einem zumutbaren Umfang Teillieferungen vor.
(4) Der Anbieter hat die Möglichkeit, vom Vertrag zurückzutreten, wenn er ohne eigenes Verschulden z.B. durch Lieferschwierigkeiten des Herstellers, das bestellte Produkt nicht liefern kann. Der Kunde wird in diesem Falle unverzüglich vom Anbieter informiert.
(5) Der Versand der bestellten Ware erfolgt mit unserem Logistik Partner UPS, oder mit der Deutschen Post, sowie mit eigenem Lieferservice. Wir behalten uns das Recht vor, selbst zu entscheiden mit welchem Anbieter wir die bestellte Ware versenden.
(6) Lieferung mit eigenem Lieferservice nur im Umkreis der örtlichen Geschäftsräume (50 km).
 
§ 12 Zahlungsarten / Verzug
 
Die Wahl der Zahlungsart erfolgt nach Wahl des Käufers mittels einer der im Rahmen des Bestellvorgangs angezeigten Zahlungsarten. (Vorkasse/ PayPal)
 
Vorkasse:
 
(1) Bei Auswahl der Zahlungsart „Vorkasse“ gewähren wir Ihnen 5% Skonto auf den Warenwert.
Ausgenommen von der 5% Skonto Regelung bei der Zahlungsart „Vorkasse“ ist der Kauf von Gutscheinen, sowie Sonderangeboten und bereits reduzierter Ware.
Nach Abschluss Ihrer Bestellung nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Die Ware wird nach Zahlungseingang auf unserem Konto ausgeliefert.
(2) Bitte beachten Sie, dass Überweisungen, auch online, bis zu 3 Werktage benötigen können.
 
PayPal:
 
Nach Abschluss Ihrer Bestellung werden sie automatisch auf eine PayPal-Seite geleitet, auf der Sie die Zahlung des Rechnungsbetrages vornehmen.
Wir übernehmen die PayPal Gebühren für Sie – somit fallen keine weiteren Kosten an!
 
Per Nachnahme: 
 
Nach Abschluss Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung und wir liefern die Ware aus.
Der Rechnungsbetrag + 5,79 Euro (Versandkostenpauschale nur unter 50,00 Euro) + 7,50 Euro (Nachnahmegebühr - nur für das deutsche Festland gültig), wird von unserem Logistik Partner (UPS) entgegengenommen. Weitere Infos unter Liefer- und Versandkosten.
 
** Lastschriftverfahren**
 
** Bitte haben Sie Verständnis, dass die Wahl dieser Zahlungsart (**Lastschriftverfahren) nur uns persönlich bekannten Kunden aus dem örtlichen Geschäft vorbehalten ist.
 
Sollte bei einem Kauf mit Lastschriftverfahren der zu zahlende Rechnungsbetrag des kontoführenden Instituts des Käufers zurückgewiesen werden, ist der Käufer verpflichtet, die Rückbuchungsgebühren in Höhe von 4 Euro an den Anbieter zu leisten.
 
§ 13 Datenschutz
 
Uns, dem Anbieter des Internet-Shops (Kosmetik-Studio Stephanie Tarnow und Frank Herkt GbR , ist der Schutz ihrer Privatsphäre sehr wichtig. Deshalb verpflichten wir uns die Privatsphäre des Nutzers, gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes zu schützen. Nachfolgend die Information über den Umgang mit Ihren Daten.
 
Erhebung personenbezogener Daten und Nutzung (Verarbeitung)
 
(1) Beim Besuch des Internet-Shops müssen Sie keine Angaben zu Ihrer Person machen. Wir protokollieren lediglich automatisch die Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, Browsertyp, sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns damit nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.
(2) Die freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten des Kunden werden ausschließlich zur Abwicklung der, zwischen dem Anbieter und dem Kunden, bestehenden Verträge im Rahmen einer Warenbestellung verwendet oder bei freiwilliger Registrierung für unseren Newsletter.
(3) In keinem Fall werden Ihre freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten von uns weiterverkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
 
Verwendung von Cookies
 
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Internetseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Die meisten von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Sie können in Ihrem Browserprogramm die Annahme von Cookies auch gegebenenfalls sperren. Beim Sperren von Cookies kann die Funktionalität des Internet-Shops eingeschränkt sein.
 
Weitergabe personenbezogener Daten
 
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Ware notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.
 
Newsletter
 
(1) Bei einer Anmeldung unseres angebotenen Newsletters wird Ihre E-Mail Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter wieder abmelden.
Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
(2) Ihre E-Mail Adresse wird von uns niemals an andere Unternehmen weitergegeben.
(3) Wir möchten Sie gern regelmäßig über Neuheiten und Angebote per E-Mail informieren.
 
Einwilligung
 
Sofern der Kunde in die Bedingungen dieser Erklärung einwilligt, erklärt er sich mit der geregelten Nutzung der personenbezogenen Daten einverstanden.
Auskunftsrecht
 
Laut Bundesdatenschutzgesetz haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht per Post oder einer E-Mail an:
 
Kosmetik-Institut
Stephanie Tarnow
Gartenstr. 16
D-27404 Zeven
Germany

 
E-Mail: service(at)cremepassion.de
 
§ 14 Schlussbestimmung
 
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
Die unwirksame Bestimmung ist in diesem Fall durch eine wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen und rechtlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Gleiches gilt für das Schließen einer Vertragslücke.
 
§ 15 Haftungshinweis
 
(1) Die Inhalte unserer Webseiten wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte, sowie die Art der Darstellungen können wir keine Gewähr übernehmen.
Der Anbieter des Internet-Shops haftet nicht für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Information entstehen, sofern diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit basieren.
(2) Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für Inhalte externer Links zu Webseiten Dritter. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verknüpfung auf mögliche Rechtsverstöße hin überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verknüpfung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle des Anbieters über die verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
 
§ 16 Urheberrecht / Copyright
 
Alle genannten Marken, Bezeichnungen, sowie die Rechte an Bildern sind eingetragene Markenzeichen, Warenzeichen oder Urheberrechte der jeweiligen Eigentümer.
Jede Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar, der strafrechtlich verfolgt wird und zum Schadenersatz verpflichtet.
Das Copyright liegt beim Kosmetik-Institut Stephanie Tarnow.

Inhalt drucken